Journalistische Tätigkeit


Jüdische Rundschau
rundschaukap
„Kapitulation führt zu immer neuer Kapitulation“, Jüdische Rundschau 07.08.2015

Seit Januar 2015 arbeite ich als Israel-Korrespondentin bei der Jüdischen Rundschau, einer unabhängigen deutschsprachigen Monatszeitung mit Redaktionssitz in Berlin, herausgegeben von Dr.Rafael Korenzecher.

"Und du bist einer von ihnen!" Artikel vom 07.04.16
„Und du bist einer von ihnen!“ Artikel vom 07.04.16

Innerhalb dieser Zeit sind von mir Artikel zu verschiedenen Themen erschienen, rund um den Nahostkonflikt, israelische Kultur und Gesellschaft. Hier einige Artikel:

 

Jüdische Allgemeine

Von 2012 bis 2014 war ich als Freelance-Journalistin bei der Jüdischen Allgemeinen, einer deutschsprachigen Wochenzeitung

"Alltag ohne Normalität", 02.01.2013
„Alltag ohne Normalität“, 02.01.2013

mit Redaktionssitz in Berlin. Ihr Chefredakteur ist Detlef David Kauschke. Meine Artikel befassten sich mehrheitlich mit der jüdischen Religion, Bräuchen, aber auch mit Erfahrungsberichten aus Israel – so nach dem Mord eines Soldaten in Hebron und auch am Holocaust-Gedenktag in Israel.

→ Zu vollständigen Artikelliste auf der Homepage – hier klicken.

 

Jüdische Zeitung
Jüdische Zeitung. Zum Wikipedia-Eintrag aufs Logo klicken
Jüdische Zeitung. Zum Wikipedia-Eintrag aufs Logo klicken
jüdischezeitung
„Das andere Israel“, Jüdische Zeitung, 11.2011

Die Jüdische Zeitung war zwischen 2005 und 2014 eine unabhängige deutsch- und russischsprachige Monatszeitung mit Sitz in Berlin. Im August 2014 wurde ihr Betrieb eingestellt, da der Werner-Verlag, der die Zeitung herausgegeben hatte, Insolvenz meldete. In der Jüdischen Zeitung hatte ich zwei Artikel veröffentlicht – ein Interview mit dem Vorsitzenden der Jewish Agency, Natan Sharansky, sowie den Artikel „Das andere Israel“ im November 2011, welchen ich später hier im Blog neu veröffentlicht habe.

 

Online-Portal HaOlam.de

haolamAuf dem Internet-Portal HaOlam.de wurden einige meiner Blogbeiträge und Artikel wieder veröffentlicht.

 

Zum Leben
Zum Leben
Zum Leben

Das Magazin der Saechsischen Israelfreunde e.V. veroeffentlicht hin und wieder meine Artikel.

 

 

 

 

 

Nach oben

Eine jüdische Stimme aus Judäa

%d Bloggern gefällt das: